Mitglied im Deutschen Verband der Gebrauchshundsportvereine (DVG)

Welpentraining

 

Im Juni starten wir mit einem neuen Welpenkurs - Anmeldungen sind ab sofort möglich!




Ein Welpe zieht ein und ein großes Abenteuer beginnt! Die erste Zeit mit einem Welpen ist wahnsinnig aufregend und nicht selten stellt man sich die Frage „Ist das normal?“ oder „Mache ich das richtig?“.

Für den Welpen ist die erste Zeit in der neuen Familie prägend und du hast hier die Gelegenheit, spielerisch gute und wichtige Grundlagen für euer weiteres Zusammenleben zu legen. In den ersten zwei Wochen liegt die Hauptpriorität darin, dass der Welpe gut im neuen zu Hause ankommt und ihr euch kennenlernen könnt. So baut ihr eine gute Bindung zueinander auf und er kann erste Eindrücke in gewohnter Umgebung sammeln. Aus diesem Grund startet unser Training frühestens ab der 10. Lebenswoche.

Wenn ihr euch eingelebt habt, möchten wir dir dabei helfen, deinen Nachwuchs möglichst vielseitig - sowohl körperlich, als auch geistig - auszulasten und Motivation, Aufmerksamkeit, Körperkontrolle und Selbstkontrolle aufzubauen.
Auch für unsere große Herzensangelegenheit - den Hundesport - kannst du hier mit der richtigen Herangehensweise dafür sorgen, eine gute Basis zu schaffen und viele Dinge zu erlernen, die euch später den Aufstieg in die sportlichen Gruppen erleichtern.

Unser Ziel ist, euren Vierbeiner zu einem umweltsicheren, aufmerksamen, sportlichen Begleiter auszubilden und am Ende des Welpenkurses erreicht zu haben, dass ihr zu einem guten Team zusammengewachsen und bereit für eine neue Gruppe mit neuem Input seid.

Du wirst sehen, dass sich eure gemeinsame Aktivität im sportlichen Bereich auch auf die Aufmerksamkeit und das Zusammenleben im Alltag auswirkt.

Die Schwerpunkte unserer Welpengruppe liegen bei den Themen

  • Bindungs- und Vertrauensaufbau
  • Anleitung zum richtigen Spiel zwischen Hundeführer und Hund
  • Gewöhnung an Umweltreize
  • Erste Kommandos (z.B. Sitz, Platz, Steh, Rückruf)
  • Förderung der Koordinationsfähigkeit
  • Erlernen und Festigen sportlicher Grundlagen

Wichtig:
In unserer Gruppe findet kein Welpenspiel statt. Die Gründe dafür erfahrt ihr hier.

Natürlich haben auch eure individuellen Fragen rund um die Erziehung und das Zusammenleben mit eurem Vierbeiner ihren Platz. Ihr habt die Möglichkeit, euch mit anderen erfahrenen Hundehaltern und frischen Welpenbesitzern auszutauschen und bestimmt an der ein oder anderen Stelle festzustellen „Ich bin nicht alleine mit meinen Fragen“.

Die Kurse finden  je nach Nachfrage 2 - 3 x jährlich zu festen Zeitpunkten und mit begrenzter Teilnehmerzahl (3-6 Teams) statt, so dass wir individuell auf jeden von euch eingehen können.

  • HSF-Harz-WJH_4
  • HSF-Harz-WJH_14
  • IMG-20220909-WA0005
  • 1
  • HSF-Harz-WJH_18
  • HSF-Harz-WJH_2
  • HSF-Harz-WJH_11
  • HSF-Harz-WJH_16
  • IMG-20220909-WA0007
  • IMG-20230205-WA0013
  • HSF-Harz-WJH_9
  • HSF-Harz-WJH_33
  • HSF-Harz-WJH_29
  • HSF-Harz-WJH_24
  • HSF-Harz-WJH_23


Zusammenfassung:

Alter des Hundes bei Kursbeginn:

10 - 20 Wochen

Voraussetzung:

geimpft, haftpflichtversichert

Angebotsart:

fester Kurs; 8 Trainingsstunden (+ eine Einführungsstunde)

Kosten:

50 Euro

Ansprechpartner:

info(at)hundesportfreunde-harz.de


Mitzubringen sind:

Halsband und/oder Geschirr; 1,5 - 2 m lange Leine, Decke

ggf. Clicker


zur Motivation:

viele weiche, der Hundeschnauze angepasste Leckerchen, beliebte Spielzeuge (z.B. Dummy, Zergel - Bälle sind eher ungeeignet)


Papierkram:

beim ersten Besuch Versicherungsnachweis + Impfausweis!!